Die Blaue Margret

Triptychon, 170 x 205 cm, Acryl, Öl, Blattgold/Leinwand

„Die ruhelose Suche nach dem Mystischen und die immer wieder neue Auseinandersetzung mit religiösen Themen, die sich wie ein roter Faden durch nahezu alle Werke der Wittlaerer Künstlerin ziehen, haben auch die Darstellung ihrer „Blauen Margret“ beeinflusst.“               Eike Schulz-Fuhlendort

 

(67 x 80 ¾ in)

„Her restless search for mystical explanations and new confrontations with religious subjects which characterise nearly all of her paintings have also had an impact on the artist’s representation of the „Blue Margret“.”